Geschäftsadresse: Mauer 12, 96450 Coburg, Telefon: 09561- 92 45 8, Fax: 09561- 90 66 9
Gemeinnützige Baugenossenschaft für den Stadtkreis Coburg eG
Geschäftsadresse: Mauer 12, 96450 Coburg, Telefon: 09561- 92 45 8, Fax: 09561- 90 66 9
Gemeinnützige Baugenossenschaft für den Stadtkreis Coburg eG
Ihr Wohnungsvermittler für den Stadtkreis Coburg
Geschichte Die Ursprünge der Gemeinnützigen Baugenossenschaft finden sich am 15 April 1946, als 41 Männer bei der Gründungsversammlung dem Projekt zustimmen. Im Oktober 1947 erhielt die Baugenossenschaft die Lizenz des Bayerischen Wirtschaftsministeriums und am 11 November 1947 erfolgte dann der Eintrag in das Genossenschaftsregister. 1949 begann eine rege Bautätigkeit, die auch in den nächsten Jahren anhielt. Die ersten 28 Wohnungseinheiten entstanden im Kanonenweg 21 bis 23. Weitere Häuser, beispielsweise in der Rodacher Straße, der Seidmannsdorfer Straße und dem Gustav – Hirschfeld – Ring folgten. Im heutigen Wirtsgrund wurden in den Jahren 1971 bis 1976 die letzten Neubauten erstellt. Wir verwalten den vorhandenen Bestand mit 404 Wohnungseinheiten, der überwiegend aus Zwei-, Drei-, und Vierzimmerwohnungen besteht. Etwa ein Drittel des Wohnraumes, der bereitgestellt wird, ist an den Bestimmungen des sozialen Wohnungsbaues gebunden. Wir haben derzeit rund 450 Genossenschaftsmitglieder. Heute, nach über 67 Jahren, blicken wir stolz auf die Leistungen unserer Genossenschaft zurück, zugleich fühlen wir uns den Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft verpflichtet. Neue Aufgabenfelder sind entstanden. Ebenso wichtig ist aber auch die Qualitätsverbesserung unseres Wohnungsbestandes. Hierfür werden jedes Jahr erhebliche Summen investiert.